Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir freuen uns, dass die Oberösterreichische Volkspartei Ihr Interesse geweckt hat und hoffen, Sie bald als neues Mitglied – sei es als Direktmitglied oder als Mitglied einer unserer Teilorganisationen – begrüßen zu dürfen!

Um Mitglied zu werden, füllen Sie bitte das Beitrittsformular aus und schicken oder faxen es unterschrieben an:

Oberösterreichische Volkspartei
Abteilung Organisation
Obere Donaulände 7-9
4010 Linz
Fax: 0732/7620-321

Wichtig: Ohne Ihre Unterschrift ist das Formular ungültig!

Sobald die Beitrittserklärung bei uns eingelangt ist, senden wir Ihnen umgehend ein Begrüßungspaket inkl. Mitgliedskarte und Informationsmaterial zu.

Herzliche Grüße

Ihr OÖVP-Team

Kontakt

Oberösterreichische Volkspartei
Abteilung Organisation
Obere Donaulände 7-9
4010 Linz

Tel.: 0732 / 7620-0
Fax: 0732 / 7620-321
Mail: office(at)ooevp.at
www.ooevp.at


Ab sofort jeden Freitag neu!
Jetzt anmelden zum OÖVP.tv-Info-Service.


OÖVP-NEWS

Erstes „Österreich-Gespräch“ in Oberösterreich: 200 Interessierte diskutierten über Standortfragen, Soziales und Sicherheit

Gestern Nachmittag fand im Bildungshaus St. Magdalena das erste „Österreich-Gespräch“ in Oberösterreich statt. Bei den von Sebastian Kurz initiierten...

Startschuss für Freiwilligenbewegung von Kurz in Oberösterreich

„Sei dabei! Tour“ machte Halt in Linz und Schärding. Alleine in dieser Woche 2.000 neue Unterstützerinnen und Unterstützer aus Oberösterreich.

LH Stelzer: „Müssen Polizei die nötigen Mittel zur Verfügung stellen – neue Bundesregierung wird hier gefordert sein“

Erste Punkte aus OÖVP-Sicherheitsagenda bereits in Umsetzung: Rund 200 Polizistinnen und Polizisten werden 2017 ihren Dienst antreten – Mobile...

Große Zustimmung für die Neue Zeit in Oberösterreich

Knapp 70 Prozent der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher sind mit der bisherigen Arbeit des neuen Landeshauptmanns zufrieden. Nach 100 Tagen...

Startbilanz für das Land OÖ: Präsentation des Expertenberichtes zu den Finanzen des Landes OÖ

Vor dem Hintergrund einer Neuausrichtung der Finanzpolitik des Landes Oberösterreich wurde eine Expertengruppe bestehend aus Univ.-Prof. Dr. Teodoro...
nach oben